über mich

Herzlich Willkommen auf meiner neuen Biogartenjahr-Webseite. Ich bin Birgit und habe 2014 mit dem Biogärtnern angefangen. Das war das Jahr in dem ich zum ersten Mal einen eigenen Garten hatte und so begann alles in kleinen Schritten. So sind bei mir über die Jahre aus einem 4qm Gemüsebeet ein 180qm Gemüsegarten, mit Kartoffelacker und Gewächshaus entstanden.

Manche meiner bisherigen Leser haben mich schon gefragt, wo denn nun all die Gartenbeiträge von “Selbermachen macht glücklich” hingekommen sind. Denn in den letzten zwei Jahren habe ich dort sowohl über das Nähen mit Biostoffen, als auch meinen Biogarten geschrieben.

Die Gartenbeiträge sind jedoch natürlich nicht einfach verschwunden. Stattdessen haben sie ein neues Zuhause bekommen. Eine neue Webseite mit vielen praktischen Tipps und Tricks zum Thema “Biogärtnern”. Alle Beiträge basieren auf meinen eigenen Erfahrungen im Gemüsegarten und Gewächshaus. Denn vieles habe ich dabei auch erst lernen müssen. Jedes Jahr ist anders, Perfektionismus überflüssig und auch Fehler sind absolut erlaubt!

Da ich mich auf “Biogartenjahr” nun voll und ganz dem Gärtnern widmen kann, möchte ich 2019 einem weiteren Thema besondere Aufmerksamkeit schenken: der Artenvielfalt im heimischen Gemüsegarten. In meinem Biologiestudium habe ich an Insekten geforscht und besitze eine Neugierde an allem was sich auf sechs Beinen bewegt. Doch was genau sich im heimischen Gemüsegarten so alles fortbewegt, möchte ich gerne gemeinsam mit euch noch besser kennenlernen!

Was gibt es besseres, als eigenes Bio-Gemüse zu ernten?

Wenn du schon immer mit dem Gedanken eines eigenen Gartens gespielt hast, dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür. Jeder kann gärtnern und jede noch so kleine blühende Fläche, ob auf dem Balkon oder im eigenen Garten, fördert den Erhalt der Artenvielfalt. Wenn man dazu noch einen Platz für ein Insektenhotel schafft und sogar darauf achtet bienenfreundliche Pflanzen auszusäen, hat man bereits einen ersten wichtigen Beitrag geleistet. Und kann sich dazu über leckeres, plastikfreies Biogemüse freuen!

Wie mache ich das?

Gerne begleite ich dich mit meinen Beträgen wieder durch das kommende Biogartenjahr 2019! Denn 2014 ging es mir nicht anders. Ich musste bei Null (ohne jegliches Gärtner-Vorwissen) anfangen und habe meine neue Leidenschaft keine Sekunde bereut.

Zudem findest du auf meiner Webseite viele praktische Tipps, wie du anhand von Mischkultur für mehr Artenvielfalt in deinem Biogarten sorgst. Und du lernst, wie man Schädlinge chemiefrei in Schach hält!

Dabei kann man ohne weiteres in kleinen Schritten anfangen.

Liebe Gartengrüße,
Birgit

Merken

Merken

Merken