Eisblumen & Barbara-Brauch

Auch wenn die Gartenarbeit gerade Pause hat, so zog es mich diese Woche hinaus in den Gemüsegarten. Bei Minus 9 Grad zeigte  sich die Natur von ihrer schönsten Eisblumen–Sonnenaufgang-Schokoladenseite. Klirrende Kälte gepaart mit einer glasklaren, frischen Luft – von der viele Menschen in China, Indien oder sogar manchmal Stuttgart nur träumen können. Man vergisst viel Weiterlesen…

Der Frost war da!

Obwohl es sich heute schon wieder fast nach Frühling anfühlt, hatten wir diese Woche so richtig frostige Temperaturen. Mit eiskalter, klarer Luft und kristall-verzauberter Natur. Das musste ich natürlich sofort mit der Kamera festhalten. Mit Frostkristallen sieht jegliches “Unkraut” bezaubernd aus. Nur der Bienenweide auf dem Kartoffelacker hat die Kälte arg zugesetzt. Macht aber nichts, Weiterlesen…

Schnee, Frost & Sommer!

In der letzten Gartenwoche des Monats April, zeigte dieser nochmal was er so alles kann. Die Woche begann mit winterlichem Schneetreiben, gefolgt von frostigen Tagen. Das kann einem die Stimmung ganz schön runterziehen, besonders wenn man schon ganz auf Frühling eingestellt ist! Auch wenn die Eiskristalle auf den Blüten wunderschön aussehen, so weiss man ja Weiterlesen…