So gelingt das Milpa-Beet!

Auch dieses Jahr probiere ich das Milpa-Beet wieder aus. Bei dieser alten indianischen Mischkultur wird Zuckermais mit Bohnen und Kürbis zusammen ins gleiche Beet gepflanzt. Der Zuckermais dient den Bohnen als Stütze, die Bohnen versorgen den Boden mit Stickstoff und der Kürbis beschattet den Boden. In Südamerika wird diese spezielle Mischkultur „die drei Schwestern“ genannt. Weiterlesen…

In 5 Schritten Tomaten richtig pikieren!

Der ideale Zeitpunkt zum Pikieren ist dann erreicht, wenn sich an den Pflänzchen die ersten richtigen Laubblätter (nach den zwei Keimblättern) bilden. Idealerweise nimmt man nach der Aussaaterde für die Jungpflanzen eine Mischung aus 50% Kompost (25% Gartenkompost & 25% Mistkompost), 10 % Pflanzerde, 30% Gartenerde und 10% Sand. Oder alternativ torffreie Bioerde, wenn es Weiterlesen…

So gelingt die Tomatensaat – ohne Vergeilung!

Aufgrund der Spätfröste kann man viele Gemüsesorten in unseren Breiten im März noch nicht im Freien aussäen. Nicht umsonst warten erfahrene Gärtner bei den wärmeliebenden Sorten die berüchtigten “Eisheiligen” Mitte Mai ab. Dennoch sollten die Pflanzen bis dahin bereits zu kräftigen Jungpflanzen gewachsen sein, um im Sommer Früchte zu tragen. Daher beginnt man – je Weiterlesen…

So gelingt der Bohnenanbau!

Die Eisheiligen sind vorbei und neben all den wäreliebenden Gemüsesorten – die nun ins Freie dürfen – ist es auch an der Zeit Bohnen zu säen. Was gibt es auch besseres, als den Geschmack von eigenen, frisch gedünsteten Bohnen! Und gerade für mich, als Vegetarier, ist diese pflanzliche Eiweißquelle besonders wertvoll. Deshalb bekommen Buschbohnen, Stangenbohnen Weiterlesen…

Tomaten-Tricks von den Profis!

Darf ich vorstellen: mein höchtpersönlicher Wald, genauer gesagt Tomatenwald. Bei den Streifzügen durch das Dickicht, muss man sich inzwischen Bücken und taucht pollenbestäubt, wie ein Bienchen, daraus wieder hervor. Bisher hatte ich mich auch ein bisschen über mich geärgert. Da habe ich ein paar Tage verpennt, und schon haben sich bei einigen Tomaten zwei starke Weiterlesen…